Karin Koenicke – Liebe, Landluft, echte Kerle

Hier stell ich euch die drei echten Kerle aus dem Landleben vor❤️ Es sind wunderschöne, berührende und tiefgehende Wohlfühlgeschichten❤️ Man kann sie unabhängig voneinander lesen, aber da Personen aus den anderen Bänden jeweils wieder auftauchen, ist es runder, sie der Reihe nach zu lesen.

Ich kann sie euch nur empfehlen ❤️

🍃Meine Rezension🍃

Band 1: Kornfeldküsse

Buchdetails 📋

Erschienen am: 27.07.2021

Genre: Romance

Seiten: 410

Hörbuch: Ja

Format: ebook/Print

KU: Ja

SP/Verlag: SP

Klappentext 📖

Sie ist ein Star und bereit, die Welt zu erobern. Dann verlost sie sich selbst – und das ändert alles!

Popstar Kelly Kay hat es geschafft! Chart-Erfolge, Villa am See, ein sexy Manager – es könnte nicht besser laufen. Doch eine Promo-Aktion katapultiert sie an einen Ort, der ihr ganzes Leben umkrempelt.
Landwirt Matthias sucht verzweifelt Erntehelfer. Ein Radiogewinnspiel scheint die Lösung zu sein. Aber Matthias gewinnt nicht den ersehnten Betriebshelfer, sondern eine aufgetakelte Popqueen. Hilfe! Die muss mitsamt ihren Stilettos sofort wieder weg von seinem Hof!
Doch Kelly hat sich in den Kopf gesetzt, die drei Tage durchzuziehen, koste es, was es wolle – sogar ihr Herz. ♥

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich bin vor einiger Zeit auf die Reihe aufmerksam geworden und da jetzt grade Band 3 erschienen ist, hab ich auch endlich mal mit der Reihe angefangen. Man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen, aber ich empfehle trotzdem die Reihenfolge einzuhalten, da es so einfach ein noch schöneres Leseerlebnis ist.

Die Geschichte von Kelly und Matthias hat mich wahnsinnig berührt. Es ist eine sehr ruhige Geschichte, mit viel Tiefe, gespickt mit aktuellen Themen bez der Landwirtschaft, aber auch über die Vorurteile gegenüber Bauern, dem Landleben, gegenüber den Stars und ihrer Welt. Eine Geschichte über die Schattenseiten des Business, über das Leben auf dem Land als Bauer, wo auch Glück und Leid oftmals nah beieinander liegen. Zwei so unterschiedliche Welten, die auf den ersten Blick nix gemein haben und doch das größte Glück finden…sich selbst und die Liebe. Rossi zeigt Beiden auf, dass auch sie auf der Suche nach dem Glück sind.

Der Schreibstil ist federleicht, harmonisch und so bildgewaltig. Ich hatte das Gefühl mit auf dem Kornfeld zu stehen, mit im Kuhstall zu sein und auf dem Fest. Die Autorin erzählt es so lebhaft, so bunt und authentisch, dass man als Leser das Gefühl bekommt, auch Teil der Geschichte zu sein. Dazu kommt, dass hier der bayrische Dialekt miteinfließt, was der Geschichte das gewisse Etwas gibt. Zudem ist das Thema Landwirtschaft sehr gut ausgearbeitet, dargestellt und selbst ich hab mit Kelly zusammen noch etwas dazugelernt.

Die Handlung beginnt anfangs oberflächlich erscheinend, mit den typischen Starallüren, doch sehr schnell entwickelt sich eine immense Tiefe. Die Emotionen springen sofort über und haben mich mit Kelly und Matthias durch die Handlung gewirbelt. Was als Marketing Idee beginnt, wird zu einer Reise zum eigenen ICH für Kelly. Sehr schnell merkt man, dass Kelly alles andere als oberflächlich ist. Ich mochte es, wie sie sich für alles Neue öffnet, wie sie dem ganzen begegnet und anfängt, alles zu hinterfragen und merkt, dass es Zeit für einen neue Abzweigung im Leben ist. Und das aus Kelly Kerstin wird. Eine liebevolle, sympathische Frau, mit dem Herz am rechten Fleck. Ihre Ängste und Zweifel, grade ihre Selbstzweifel, ihre Unsicherheit waren so greifbar. Es gab etliche Situationen, ich denk nur an Mira und Rossi, die mir unheimlich nah gingen und wo auch mal ein Tränchen dabei war. Doch erkennt sie auch, dass sie endlich als Mensch wahrgenommen wird und manchmal hilft trotzdem das große www und der Starbonus, um Menschen zu helfen…
Dagegen Matthias, dem Kellys Welt ein Buch mit sieben Siegeln ist. Bodenständig und glücklich mit dem, was er hat. Doch auch er hat eine Vergangenheit, die ihn gezeichnet hat und auch er muss lernen, dass nicht jeder Mensch gleich ist und jeder eine Chance verdient hat. Ich mochte es, wie sie sich annähern, die Zweifel und Ängste und doch fliegen die Funken. Und was ist schon ein Glitzerkleid gegen Mira…und manchmal muss man zuhören, um das Offensichtliche endlich zu erkennen…

Die Geschichte ist zudem wahnsinnig humorvoll. Ich hab stellenweise so Tränen gelacht. Allein die Sktion mit Francescos Baby…aber auch Burgi ist zum Schreien komisch, vor allem mit der Aktion um Erwin…Auch Quirin, Walter und Lenz, Matthias Kumpel sind für einige Lacher gut.

Die Charaktere haben eine tolle Tiefe. Sie sind authentisch, liebenswert und sympathisch. Wen ich einfach wahnsinnig liebenswert fand und ich bin gespannt, ob ich noch mehr von ihr lesen werde…ist Maggie und ihr Cafe! Einfach zauberhaft!
Sie alle haben sich so nach und nach in mein Herz geschlichen….nun ja…nicht ganz alle…Francesco hätte ich so gern am Anfang schon irgendwo vergraben…Doch ich sag nur Karma….;)) Und auch Kellys Eltern…jesses…da braucht es keine Feinde mehr…

Hier lernen wir zudem schon Sebastian und Izzy kennen…Izzy ist einfach zuckersüß und frech und ich bin jetzt schon sehr gespannt auf ihre Geschichte!

Ganz klare Leseempfehlung ❤️

Band 2: Kirschbaumträume

Buchdetails 📋

Erschienen am: 30.03.2022

Genre: Romance

Seiten: 418

Hörbuch: Nein

Format: ebook/Print

KU: Ja

SP/Verlag: SP

Klappentext 📖

Er ist ihr Volltreffer und weiß nichts davon. Aber das wird sie jetzt ändern!

Endlich ein Ausweg! Sophia hat genug von ihrem Job als Zahnarzthelferin und will als Jungunternehmerin durchstarten. Für ihre selbst entwickelte Partnerbörse hat sie einen Geldgeber an der Angel. Der will aber einen Beweis, dass das Dating-Portal funktioniert: Sophia soll ihren eigenen Traummann suchen. Und – es klappt! Die App spuckt aus, dass der attraktive Tierarzt Sebastian aus Oberapfelbach ein Volltreffer ist. Also nix wie hin!
Allerdings ahnt Sebastian nichts von seiner Dating-Karriere, denn seine Tochter Issy hat ihn heimlich angemeldet. Das Letzte, was Sebastian in seinem Leben will, ist eine Frau, noch dazu aus der Stadt! Doch Sophia lässt sich von einem widerspenstigen Tierarzt auf gar keinen Fall ihren Plan vereiteln!

Rezi folgt

Band 3: Mohnblumenküsse

Buchdetails 📋

Erschienen am: 21.07.2022

Genre: Romance

Seiten: 351

Hörbuch: Nein

Format: ebook/Print

KU: Ja

SP/Verlag: SP

Klappentext 📖

Ein Schlossherr, ein Rohrbruch, ein schlappohriger Schlosshund: Schlittert Tessa in einen Albtraum oder ein Liebesmärchen?

Handwerkerin Tessa mag Karate, klare Worte und ihre Lieblingsrohrzange. Gar nichts anfangen hingegen kann sie mit dem neuen Schlossherren Raffael. Der ist nicht nur geheimnisvoll, sondern auch ziemlich schräg drauf. Kein normaler Mensch sitzt abends – nur in Gesellschaft eines geerbten Schlappohrhundes – in einem verwunschenen Garten herum, oder?
Um den Preis als Bayerns beste Handwerkerin zu gewinnen, braucht Tessa aber Raffaels Auftrag zur Schlossrenovierung. Bald entdeckt die burschikose Handwerkerin sehr faszinierende Seiten am feinfühligen Schriftsteller. Es knistert gewaltig zwischen den beiden. Doch Raffael hat ein Geheimnis, das brandgefährlich ist für ihre aufkeimende Liebe.♥

Rezi folgt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s