Rita Roth – Ein Glückskeks zum Verlieben

Ich durfte Ritas neues Buch als Reziexemplar über den Zeilenfluss kennenlernen ❤ Eine wunderschöne, berührende Wohlfühlgeschichte ❤

🍃Meine Rezension🍃

Klappentext 📖

Manchmal musst du für dein Glück etwas riskieren, damit es den Weg zu dir findet.

Nachdem Paulina vom Glück verlassen wurde, beschließt sie, das Schicksal in die eigene Hand zu nehmen. In der Hoffnung, wieder auf die Sonnenseite des Lebens zu gelangen, wenn sie anderen eine Freude bereitet, bastelt sie für eine Mottoparty Glückskekse. Jeder der anonym Beschenkten hat einen Wunsch frei, den Paulina erfüllt.

Während ihrer Mission als selbsternannte Glücksfee lernt sie nicht nur die unterschiedlichsten Menschen und deren Wünsche kennen, sondern schöpft auch selbst wieder Hoffnung für ihr eigenes Happy End. Denn immer wieder läuft sie dem unverschämt gutaussehenden Pascal über den Weg, der ihren Puls schneller schlagen lässt, und plötzlich hat Paulina nicht nur Glückschaos im Herzen, sondern auch Schmetterlinge im Bauch. 

Doch dann wird sie mit einer Entscheidung Pascals konfrontiert, die ihre alten Ängste und Zweifel wieder aufleben lassen …

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Das neue Buch der Autorin…Das rezensieren…puuuh…Ich bin absolut geflasht! Anfangs war ich einen kurzen Moment verwirrt, kann aber nicht sagen, woran es lag, Buch weggelegt, nochmal neu angefangen am nächsten Tag und dann konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen! Eine berührende, emotionale und auch angenehm spannende Geschichte, die für mich ein absolutes Highlight ist!

Ich fand die Idee der Handlung allein so genial, das gepaart mit dem ganz tollen, locker-leichten, frechen und bildlichen Schreibstil der Autorin ergibt eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte, die eine schöne Tiefe hat!

Paulina gefiel mir sehr gut, sie allein macht diese Geschichte bunt. Ihre fröhliche, lockere Art, später ihr Gefühlschaos. Einfach authentisch und bodenständig. Auf jeder Seite entdeckt man Neues, die Geschichte wird zu keinem Zeitpunkt langweilig oder kitschig, im Gegenteil, sie bekommt im Laufe immer weiter an Tiefe. Grade Valentin und Pascal sorgen dafür, aber auch Paulinas Freundin Lu hat maßgeblich Anteil. Man taucht mit den Charakteren in eine bunte, emotionsgeladene und romantische Geschichte ein, die spannend ist und mich selbst in ein Gefühlschaos gestürzt hat. Gekonnt platzierte Wendungen geben immer wieder neue Impulse, damit es spannend bleibt. Aber stellenweise musste ich auch so lachen. Doch hinter Paulinas Glück und ihren Wunsch dies zu teilen, steckt auch mehr. Denn auch sie hat Ängste und Zweifel, die durch Pascal wieder ausbrechen. Wie wird sie damit umgehen…Mich hat diese Entwicklung sehr überrascht und hat Paulina nochmal mehr sympathisch gemacht, grade auch ihre Selbstreflektion.
Am Ende laufen alle Fäden knotenfrei zusammen und ergeben ein wunderschönes Gesamtbild.

Die Charaktere sind vielschichtig, authentisch, lebendig und einfach sympathisch. Mir sind sie alle ans Herz gewachsen. Hier ist keiner überflüssig oder nur Impulsgeber, sie alle machen für sich eine enorme Entwicklung im Laufe der Geschichte durch,die oft überrascht.

Was soll ich sagen…mit dieser Geschichte hat Paulina auch mir ein bißchen Glück gebracht, ein paar glückliche Lesestunden❤

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s