Evelyn Kühne – Winter im kleinen Fördehaus

Ich durfte das neue Buch der Autorin über den Zeilenfluss Verlag als Reziexemplar kennenlernen ❤ Eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte mit Meerweh Garantie ❤

🍃Meine Rezension🍃

Klappentext 📖

Ausgerechnet zur Winterzeit wagt Mia einen Neuanfang – doch an der Ostsee warten nicht nur verschneite Strände auf sie, sondern auch ein Sturm der Gefühle. Als die Physiotherapeutin Mia vor den Scherben ihrer Ehe steht, kreuzt ein Jobangebot gerade zur rechten Zeit ihren Weg: An der Ostsee soll sie sich um Frederik Strothbergs widerspenstige Großmutter Elisabeth kümmern. Bereitwillig nimmt Mia die Herausforderung an, schließlich kann sie nicht für immer auf der Couch ihres besten Freundes unterkommen, und wo könnte ein Neuanfang besser sein als in Glücksburg am Meer? Elisabeth erweist sich als hartnäckige Patientin, doch ihr kleines Fördehaus entschädigt Mia auf ganzer Linie. So nah an der See fühlt sie sich wohl und geborgen. Langsam scheint auch ihr Herz zu heilen, als es zwischen ihr und Frederik knistert. Doch inmitten von Schneeflocken und Meereswellen muss Mia feststellen, dass es noch eine andere Frau in Frederiks Leben gibt: Ausgerechnet mit seiner Schwägerin Beatrice scheint Frederik mehr zu verbinden … Erfolgsautorin Evelyn Kühne entführt euch mit Gefühl und Tiefgang an die winterliche Ostsee.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich liebe die Bücher der Autorin und auch das konnte mich wieder voll und ganz überzeugen. Es geht diesmal nicht nach Rügen, sondern an die Flensburger Förde, aber auch da ist es wunderschön und beim Lesen entsteht nicht Fernweh, sondern Meerweh…;)) Die Autorin zaubert wieder mit den Worten, erweckt die Landschaft und die Charaktere auf unnachahmliche Art und Weise zum Leben und hat mir ein wunderschönes Kopfkino gezaubert.

Ich hab mich einfach nur wohlgefühlt beim Lesen und die Seiten flogen nur so dahin, denn zwischendurch wird es auch mal recht turbulent :)) denn Frederiks Oma ist nicht grade auf den Mund gefallen…Dazu leichte Spannnung, Humor und Romantik, einfach nur perfekt!
Was mir gefiel, dass die Geschichte nicht vorhersehbar war, denn hier gibt es mehrere Handlungsstränge, die am Ende zu einem wunderschönen, stimmigen Gesamtbild werden. Es gibt immer wieder kleine Wendungen, die die Geschichte spannend halten und neue Details ans Licht bringen, so dass es zu keinem Zeitpunkt langweilig ist.

Es ist eine wunderschöne leichte Geschichte, die trotzdem eine angenehme Tiefe hat. Eine Geschichte über den Mut zu einem Neuanfang, mit all seinen Höhen und Tiefen, über Familiengeheimnisse und Zerwürfnisse, über Freundschaft, Vertrauen und das Familie letztlich doch über alles steht. Die Gefühle kamen sehr gut rüber und ich konnte mich in die Charaktere hineinversetzen. Sie sind facettenreich und lebendig und haben sich schnell in mein Herz geschlichen.

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s