Anja Hansen – Z-Diaries Staffel 2

Ich darf Anja auch bei der 2. Staffel der wohl schrägsten Zombieapokalypse überhaupt begleiten❤ Ich liebe die Serie und auch die 2. Staffel fängt schon genial an❤

🍃Meine Rezension🍃

Teil 1

Klappentext 📖

Liebes Tagebuch,
Apokalypse ist scheiße!

Die Reise durch die Apokalypse geht weiter! Begleitet Sandy und neue und alte Bekannte. Das Missionsziel ist klar: Überleben! Doch werden sie in dem Haus wirklich auf Hilfe treffen? Und wie geht es dann weiter mit der ungleichen Konstellation? Mit Frauenpower gegen Zombies.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Die wohl verrückteste Zombieapokalypse geht in die nächste Runde. In der neuen Staffel begleiten wir Sandy auf der Suche nach einem Freund…Es wird wieder herrlich schräg und bissig…im wahrsten Sinne des Wortes…

Ich liebe die Serie, ich komm teilweise aus dem Lachen nicht heraus. Die Autorin schafft es mit wenig Worten, ohne viel SchnickSchnack die Geschichte zum Leben zu erwecken und hat mir ein wahnsinns Kopfkino beschert. Dabei gibt es immer wieder Seitenhiebe auf die heutige Gesellschaft generell, zu aktuellen Themen, teilweise sehr überspitzt, ohne ins Lächerliche zu gehen oder irgendwas zu verharmlosen.

In dem ersten Teil der neuen Staffel lernt man erstmal die neuen Charaktere kennen. Sandy kennt man ja aus Band 1 schon, aber hier lernt man sie jetzt intensiver kennen. Neu hinzu kommen Kai, Jessy und Anna. Ein absolut bunt gemischtes Team, wo jeder seine eigenen Ziele, Prioritäten und Ansichten hat. Jessy finde ich so genial, ihre knallharte Art, warum und wieso klärt sich im Laufe der Geschichte. Die Szene in der Dusche mit Sandy und Jessy, göttlich…Anna ist etwas naiv, aber auf ihre Art so süß und sympathisch. Kai der absolute Nerd rundet die Geschichte ab. Die Aktion mit HE-Man war so genial…
Eine bunt gemischte Truppe, die zwangsläufig zusammenfindet und da die Zombies nicht untätig bleiben, ich sage nur Leiter… ab jetzt irgendwie aufeinander angewiesen sind. Dies führt zu viel Situationskomik und herrlich schrägen Dialogen, aber auch zu ruhigen, nachdenklichen Momenten. Manch Szene lässt auch mich als Leser nachdenklich werden.

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Teil 2

Klappentext 📖

Was haben ein Körnerkissen, Schokolade und Aquaman gemeinsam? Sie sind in der Apokalypse überlebenswichtig. Zumindest für Sandy und ihre neuen Gefährten. Nach der Flucht aus Kais Haus müssen sie sich neuen Gefahren stellen und einer Reise, die nur vielleicht an ein Ziel führt.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich liebe diese schräge Serie der Autorin einfach nur und war so gespannt, wie es weitergeht.

Der Schreibstil ist so genial, flüssig, bildlich und frech. Von Beginn an ist es wieder spannend und was ich so sehr mag, es ist teils unterschwellig spannend, eigentlich passiert grade gar nichts und doch rechnet man jeden Augenblick mit irgendwas. Die Seiten fliegen nur so dahin.

Die Geschichte schließt wie immer nahtlos an den vorherigen Teil an und man muss es einfach von Teil 1 an lesen, damit es Sinn ergibt. Die Handlung ist gut durchdacht und problemlos zu verfolgen und nachvollziehbar.
Trotz der Kürze der Geschichte ist eine schöne, leichte Tiefe enthalten. Mit viel Humor und Sarkasmus nimmt die Autorin die Zombieapokalypse und die realen aktuellen Themen aufs Korn. Dabei niemals unter der Gürtellinie, niemals verharmlosenend. Aber auch das zwischenmenschliche bei den Charakteren wird gut dargestellt. Eine Zweckgemeinschaft, wo jeder seine Geheimnisse und Ziele hat. Wo nicht immer alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn wer weiß, warum Kai wirklich ein Nerd ist und ob Anna wirklich so ein Naivchen ist, wie es scheint und was wirklich mit Jessica ist und auch Sandy hat ihre dunkle Seite.
Und ist die Sicherheit jetzt wirklich eine Sicherheit? Fragen über Fragen, die lose Fäden bilden und von Teil zu Teil weiter zu einem Gesamtbild zusammenlaufen….Neue Verbündete, neue Feinde…oder alte Feinde? Und Datenschutz…echt jetzt… ;))

Nachdenklich, skurril, liebenswert…Ich kann euch die Z-Diaries einfach nur empfehlen ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s