Anja Hansen – Z-Diaries Staffel 2

Ich darf Anja auch bei der 2. Staffel der wohl schrägsten Zombieapokalypse überhaupt begleiten❤ Ich liebe die Serie und auch die 2. Staffel fängt schon genial an❤

🍃Meine Rezension🍃

Teil 1

Klappentext 📖

Liebes Tagebuch,
Apokalypse ist scheiße!

Die Reise durch die Apokalypse geht weiter! Begleitet Sandy und neue und alte Bekannte. Das Missionsziel ist klar: Überleben! Doch werden sie in dem Haus wirklich auf Hilfe treffen? Und wie geht es dann weiter mit der ungleichen Konstellation? Mit Frauenpower gegen Zombies.

🦉🦉🦉🦉🦉

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Die wohl verrückteste Zombieapokalypse geht in die nächste Runde. In der neuen Staffel begleiten wir Sandy auf der Suche nach einem Freund…Es wird wieder herrlich schräg und bissig…im wahrsten Sinne des Wortes…

Ich liebe die Serie, ich komm teilweise aus dem Lachen nicht heraus. Die Autorin schafft es mit wenig Worten, ohne viel SchnickSchnack die Geschichte zum Leben zu erwecken und hat mir ein wahnsinns Kopfkino beschert. Dabei gibt es immer wieder Seitenhiebe auf die heutige Gesellschaft generell, zu aktuellen Themen, teilweise sehr überspitzt, ohne ins Lächerliche zu gehen oder irgendwas zu verharmlosen.

In dem ersten Teil der neuen Staffel lernt man erstmal die neuen Charaktere kennen. Sandy kennt man ja aus Band 1 schon, aber hier lernt man sie jetzt intensiver kennen. Neu hinzu kommen Kai, Jessy und Anna. Ein absolut bunt gemischtes Team, wo jeder seine eigenen Ziele, Prioritäten und Ansichten hat. Jessy finde ich so genial, ihre knallharte Art, warum und wieso klärt sich im Laufe der Geschichte. Die Szene in der Dusche mit Sandy und Jessy, göttlich…Anna ist etwas naiv, aber auf ihre Art so süß und sympathisch. Kai der absolute Nerd rundet die Geschichte ab. Die Aktion mit HE-Man war so genial…
Eine bunt gemischte Truppe, die zwangsläufig zusammenfindet und da die Zombies nicht untätig bleiben, ich sage nur Leiter… ab jetzt irgendwie aufeinander angewiesen sind. Dies führt zu viel Situationskomik und herrlich schrägen Dialogen, aber auch zu ruhigen, nachdenklichen Momenten. Manch Szene lässt auch mich als Leser nachdenklich werden.

Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s